News » Viewing entries posted in April 2015

+++ NEWCOMER-BANDWELLE 2015 +++



Liebe Traffic Jam'er, endlich ist es soweit! Nach unserer alljährlichen Bewertungsnacht mit über 500 Bewerbungen haben wir nun die Auswertung abgeschlosen und können die Slots für die diesjährigen Newcomer vergeben!

Im Bereich Metalcore erklingt der Name unserer nächsten Bestätigung ZURECHT immer öfter. SWALLOW YOUR PRIDE bieten ein Abwechslungsreiches Schauspiel aus harten Tönen und ordentlichen Melodien. Die 2011 gegründete Band aus Kaiserslautern steigt momentan hoch empor und teilte sich die Bühne bereits mit I Declare War, Breakdown of Sanity und Gideon und die Liste wird stetig größer. Wir sind stolz, diese um einige große Namen erweitern zu können! Swallow Your Pride auf dem 16. Traffic Jam Open Air!

"Jeder von uns muss einmal Rückschritte erleiden, doch wir müssen immer wieder aufstehen und unsere Energie, unseren Sinn und die Sicht auf das Leben im Blickfeld halten." Mit dieser Philosophie treten ARISE FROM THE FALLEN mit ihrem Namen und ihren Lyrics ans Licht. Nachdem sie die Bühne bereits mit Größen wie Eyes Set To Kill oder Breakdown Of Sanity teilten, spielen sie dieses Jahr auch auf dem Traffic Jam Open Air!

Mit SHATTERED LIONS werfen wir eine mittlerweile Landesweit bekannte Melodic-Hardcore-Granate ins Rennen. Die fünf Frankfurter Jungs haben ihrem Namen mittlerweile eine gewisse Größe verliehen und sind vorallem regional ganz vorn dabei. Nicht umsonst! Wer bereits auf einem ihrer Konzerte war, weiß dass sie es sich mehr als verdienen! Da wird sich ganz vorne an der Bühne getümmelt um auch alle Songs mitzuschreien. Sing-Alongs sorgen für Gänsehaut und Partystimmung! Dieses Jhr auch auf dem Traffic Jam Open Air!

2013 öffnete ein neues Kapitel für viele Musiker! Ob Neuling oder erfahrener "alter" Hase, ganz egal. In unserem hier angesprochenen Fall reden wir aber speziell von den Ex-Mitgliedern aus Bands wie 47 Million Dollars, Ungunst, Kackophonia, Quadrocks und Wolves. Diese gründetetn nämlich die Darmstädter Band CAPTAIN CAPGRAS und spielen in dieser besonderen Formation neue Songs voller Herzblut und Seele im Bereich Punkrock.

Wer denkt er kenne schon alles wenn man von einer Metalcore Band spricht liegt hier eindeutig falsch! Die fünf Köpfe aus Gelnhausen von SERAPHIM FALLS, die sich selbst „G-Town Metal“ auf die Fahne schreiben, überraschen ihr Publikum immer wieder. Hier ist für jeden etwas dabei, harmonische Sing-Alongs, deftige Moshparts und schnelle Circle Pits. Nichts ist unmöglich. Jedes Konzert eskaliert in einer großen Party.

Bock auf ordentlichen Ska-Punk? Wir schon! RAFIKI haben uns in diesem Bereich besonders überzeugt! Rhythmische Off-Beat-Passagen mit eingängigen Bläserthemen ergänzen sich perfekt mit melodischen Punksequenzen. Inhaltlich wird der Bogen von sozialen Problemen bis hin zum unbeschwerten Partyleben geschlagen. Genau das, was wir bei uns haben wollen! Say Heeeyho Rafiki!

Abwechslungsreiche Vocals von fiesen Growls bis hin zu catchy Sing-Alongs, ein wunderbar ausbalanciertes Instrumental-Gemisch aus kontrollierter Aggression und episch-melodisch-melancholischer Elektronik. Genau das bieten die Limburger Jungs von THEIR DECAY! Druckvoll und mit voller Energie von Anfang bis Ende bringen sie alles mit auf die Bühne was sich die Zuschauer wünschen. Den Auftritt solltet ihr auf keinen Fall verpassen!

Tickets dazu sind wie immer unter Tickets und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich!