News » Viewing entries posted in Mai 2014

Abrundung des TJOA 2014 Line-Ups!
















Gerade einmal noch knappe 2 Monate trennen uns vom 15. Traffic Jam Open Air! 20 großartige Bands stehen bereits fest und wir haben uns für euch nochmal richtig ins Zeug geworfen! Hier ist für euch die letzte richtige "Bandwelle":

Einige von Euch haben es vielleicht schon mitbekommen. Die letzten Tage haben wir immer wieder Andeutungen auf eine bestimmte Band gemacht und jetzt können wir euch mitteilen: JA ES STIMMT! Niemand anderes als die deutschen Metalcore-Giganten von MAROON betreten die Bühne des TJOA 2014! Harte Riffs, melodische Parts und brachialer Gesang thematisieren Tierschutz, Umweltschutz, Veganismus und Straight-Edge im Allgemeinen! Wir sind stolz, Teil ihrer "Some Goodbyes Are Farewells Tour" sein zu dürfen, denn die Band löst sich noch in diesem Jahr auf. Ein Grund mehr sie auf keinen Fall zu verpassen!

Schnelle, laute und energiegeladene "Gute-Laune-Mucke"! Ein weiterer Ska-Act geht mit der Band MARK FOGGO an den Start! Ihre schnellen und ergreifenden Songs und die elektisierende Performance sind bei Pubikum aus aller Welt  bekannt. Die Band ist seit Ende der 1980er Jahre ein fester Bestandteil  der europäischen Skaszene und wird regelmäßig in einem Atemzug mit  Szenegrößen wie The Hotknives (GB), Mr. Review (NL) und The Toasters  (USA) genannt.

Nachdem 2012 Random Hand mit ihrem Ska/Core ordentlich einheizten, haben wir es geschafft die allseits beliebten Italiener NH3 für das 15. Jubiläum zu verpflichten! Die 7-köpfige Band aus Pesaro bringt mit Einflüssen aus Punk, Ska, Reggae und Hardcore auch den letzten von euch zum tanzen! Wir erinnern uns gern an 2012 und wissen genau: DAS KÖNNEN WIR TOPPEN! Partystimmung angesagt!

Das Line-Up vervollständigen werden dann letztendlich noch Onlinevoting-Sieger und Aftershowacts!

Tageskarten unter der Aktion "5 Freunde" sind ab sofort auch wieder bei ADticket freigeschaltet.

Newcomer auf Vormarsch















Wer letzten Samstag auf unserer Warm-Up Party war hat es vielleicht schon mitbekommen! Es wurden dort ein paar neue Bands angekündigt, denn die Newcomerslots für dieses Jahr sind nun vergeben! Bereits dabei sind I Scream For Ice Cream und To The Rats And Wolves! Hier nun die restlichen Newcomer für euch:

Direkt voll auf die Bretter! Wir holen mit CARRY THE DEAD eine zur Zeit aufstrebende Newcomer Band aus der Frankfurter Hardcore-Szene zu uns auf die Bühne! Mit Vollgas geht es hier gegen Fachismus, Rassismus, Sexismus, Homophopie und vor Allem gegen Krieg! Die 5 Köpfe von Carry The Dead knüppeln nicht nur, sie wollen auch den Hörer zum Nachdenken bringen! Support your local scene!

Dick gefütterte Jacken, Schneeschuhe, Handschuhe und Mützen - so stellt sich manch einer Alaska vor. Ganz anders bei den Jungs von BURNING DOWN ALASKA aus Recklinghausen! Die selbsternannte "weiße Gefahr mit Russenmützen" bläst euch zwar mit einer eisigen Brise Melodic Hardcore um, heizt aber auf und vor der Bühne ordentlich ein!

Gerade noch hauen sie ihr erstes Album raus und im Juli schon werden sie das Traffic Jam mit uns feiern! KEEP ME ALIVE aus Marburg kommen direkt aus ihrem Proberaum im Wald nach Dieburg und bringen euch mit harten Riffs und Melodien zum tanzen! Hier steppt der Bär!

Ein komplexes, aber kalkuliertes Chaos! Das sind die Progressive Death Metaler von DRIVEN BY ENTROPY! Das 5er-Gespann aus Frankurt überzeugt mit gewaltigen Riffs und Vocals und drückt die ganze Zeit press nach vorn! Die Band gehört zu den Vertretern der Djent-Bewegung, sodass die Genre-üblichen, tiefer gestimmten Gitarren, verschobene Rhythmen und ein mörderisches Groove-Level charakteristisch sind.

Mit THE MITCH BUCHANNONS werfen wir eine Skapunk Band aus Oberhausen in die Runde! Ihr ganz eigener Stil aus Offbeat, Punkrock und Gebläse hat bis jetzt noch jeden zum Tanzen gebracht! Genau das Richtige um in beste Feierlaune zu kommen!

Außerdem wollen wir an dieser Stelle noch einmal an das Festival Newcomer Battle 2014 erinnern! Wenn ihr die Jungs von YESTERDAY I HAD ROADKILL auf dem Traffic Jam Open Air 2014 und/oder auch auf jedem der anderen teilnehmenden Festivals sehen wollt, dann lasst eine Stimme für die Jungs unter folgendem Link auf Gigmit zurück! Damit wäre uns und euch noch ein großartiger Hardcore/Deathmetal Act aus Wiesbaden gesichert!

Tickets dazu sind wie immer unter Tickets und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich!