Some Kind of Hope NEU!

Melodic Hardcore aus Gelnhausen-Main Kinzig Kreis

"SKOH" ist eine momentan noch kleinere Band aus Gelnhausen, die im Oktober
2013 mit dem Projekt startete.

Some Kind of Hope ist außergewöhnlich und sehr melodisch. Die Texte beinhalten,
wie es für den Hardcore üblich ist, gesellschaftskritische und alltagstaugliche Themen.
Untypisch sind jedoch die abwechslungsreichen Melodien der Songs. In nahezu jedem
Song steckt etwas Besonderes begleitet von vielen Melodien. Dem ständigen
Tempowechsel – was den Hardcore ausmacht - sind sie trotzdem treu geblieben.

Schon mit ihrem ersten Auftritt im Juli 2014 etablierte sich die sechsköpfige Band,
bestehend aus 2 Gitarristen, einem Schlagzeuger, einem Bassisten und 2 Vocalisten,
in der Hardcore - Szene ihres Kreises.